Unter Berücksichtigung behördlicher Bestimmungen und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz wird wieder Unterricht durchgeführt. Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Standort.
Heilpraktiker Physiotherapie (sektoral) Ausbildung - Köln

Ausbildung zum Heilpraktiker Physiotherapie bei Thalamus Köln: Inhalte

Grundsätzliches zur Heilpraktiker-Ausbildung im Bereich Physiotherapie

Der Beruf des Heilpraktikers für Physiotherapie ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die einerseits viel Fachwissen und Erfahrung, andererseits besonderes Feingefühl und große Sensibilität erfordert. Auch in der sektoralen Heilpraktiker-Ausbildung werden Sie daher intensiv für die anspruchsvolle Arbeit mit und am Patienten geschult.

Inhalte der Heilpraktiker-Ausbildung im Bereich Physiotherapie

Die sektorale Heilpraktiker-Ausbildung an der Thalamus Heilpraktikerschule Köln qualifiziert Sie bestmöglich für den Heilpraktikerberuf im Bereich Physiotherapie. Sie erwerben umfangreiches anatomisches, medizinisches sowie rechtliches Grundwissen und werden Schritt für Schritt auf Ihre physiotherapeutische Heilpraktikerprüfung vorbereitet.

Folgende Themengebiete werden u. a. in der Ausbildung zum Heilpraktiker Physiotherapie behandelt:

  • Krankheiten des Bewegungsapparats
  • Neurologische, psychische oder psychosomatische Beschwerden 
  • Erkennen von Infektionskrankheiten
  • Entwicklungsstörungen bei Kindern 
  • Krankheiten des Alters
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Differentialdiagnose
  • Einschätzen von Grenzen der nichtärztlichen Ausübung der Heilkunde
  • Pharmakologie
  • Berufs- und Gesetzeskunde

Prüfung und Zulassung

Für den Heilpraktiker Physiotherapie ist in Nordrhein-Westfalen keine zusätzliche Prüfung beim Gesundheitsamt notwendig. Die Zulassung wird "nach Aktenlage" erteilt, d. h. nach Vorlage eines Nachweises zur bestandenen Erfolgskontrolle an einer anerkannten Heilpraktikerschule wie Thalamus.

Sie absolvieren daher am Ende des mehrtägigen Kurses bei Thalamus Köln eine schriftliche Abschlussprüfung mit 28 Fragen, von denen Sie mindestens 21 Fragen, also 75 Prozent, richtig beantworten müssen. Im Erfolgsfall können Sie anschließend die Zulassung nach Aktenlage beim Gesundheitsamt beantragen und Patienten ohne ärztliche Verordnung eigenverantwortlich behandeln. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt "Prüfung".

Für diesen Kurs sind derzeit leider keine Termine verfügbar. Gerne informieren wir Sie telefonisch über die weiteren Kursplanungen, bitte rufen Sie uns an.
Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

So sind wir erreichbar:

Montag bis Freitag von 09.00 - 17.30 Uhr
Info-Hotline: 02 21 48 53 00 25
E-Mail: beratung@thalamus.de
Infomaterial kostenlos per Post bestellen.
Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Dann fordern Sie unser Infomaterial an – natürlich kostenfrei und unverbindlich.
Infomaterial anfordern

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr