Heilpraktiker Ausbildung verkürzt - Münster / Steinfurt

Verkürzte Ausbildung zum Heilpraktiker bei Thalamus Münster / Steinfurt

Heilpraktiker werden

Unsere verkürzte Heilpraktiker-Ausbildung ist seit Jahren ein Erfolgsmodell für Therapeuten, Osteopathen, Kranken- und Gesundheitspfleger, Hebammen, medizinische Fachangestellte und andere Berufsgruppen, die über einen Beruf oder ein Studium medizinische Kenntnisse erworben haben. Thalamus bereitet Sie innerhalb eines Jahres intensiv auf die Heilpraktikerprüfung durch das Gesundheitsamt vor.

Der Beruf des Heilpraktikers

Die verkürzte Heilpraktiker-Ausbildung eröffnet Ihnen berufliche Freiheiten: Als Heilpraktiker erlangen Sie das Recht, unabhängig von Ärzten zu diagnostizieren und zu behandeln. Dabei bedienen Sie sich verschiedener Methoden, um Patienten von Leiden zu befreien und zu einer besseren Gesundheit zu verhelfen. Alternative, naturheilkundliche Ansätze gehören ebenso zum Behandlungsspektrum der Heilpraktiker wie klassische medizinische und psychotherapeutische Verfahren.

Das Heilpraktikergesetz

Um Heilpraktiker zu werden, benötigen Sie keine Approbation, wie sie für Ärzte und Psychologische Psychotherapeuten vorgeschrieben ist. Der Beruf des Heilpraktikers ist durch das „Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“, dem Heilpraktikergesetz, geregelt. Darin ist festgelegt, dass die Ausübung der Heilkunde einer Erlaubnis bedarf. Diese wird Ihnen nach erfolgreichem Bestehen der Heilpraktikerprüfung von Ihrem zuständigen Gesundheitsamt erteilt.

Die verkürzte Heilpraktiker-Ausbildung bei Thalamus

Mit der verkürzten Heilpraktiker-Ausbildung an unserer Heilpraktikerschule in Münster / Steinfurt erhalten Sie eine auf das Wesentliche fokussierte und intensive Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung.

Als Berufstätiger mit medizinischem Hintergrund verfügen Sie bereits über ein breites Wissen und vielleicht auch schon über Handwerkszeug für eine erfolgreiche Patientenbehandlung. In unserer verkürzten Heilpraktiker-Ausbildung setzen wir Kenntnisse in Anatomie und Physiologie voraus. Diese werden Ihnen nur in komprimierter Form vermittelt, während Sie andere prüfungsrelevante Themengebiete ausführlich behandeln. Unsere erfahrenen Dozenten begleiten Sie kompetent von Beginn der Heilpraktiker-Ausbildung an bis zum erfolgreichen Erwerb der Heilerlaubnis und sogar darüber hinaus.

Bettina Kaminsky
Bettina Kaminsky
Die Möglichkeit, Seminare zu besuchen sowie die Prüfungsvorbereitung haben mich sehr angesprochen. Der Unterricht war in verständlichen Sinneinheiten aufgeteilt und auch das Skript war ein nützlicher Begleiter während der Ausbildung. Heute arbeite ich als Heilpraktikerin in meiner eigenen Naturheilpraxis.

Weiterempfehlung unserer Heilpraktikerschulen

Unser besonderes Ausbildungskonzept an unseren Heilpraktikerschulen ist einer der Gründe für die weit überdurchschnittliche Bestehensquote unserer Lernenden. Viele von ihnen führen heute eine erfolgreiche Praxis oder haben ihr Wissen gewinnbringend in ihren Beruf oder ihr Privatleben integriert. Über 50 Prozent unserer Teilnehmer kommen zudem durch Empfehlungen. Es freut uns sehr, dass so viele von unserem hochwertigen Lehrangebot überzeugt sind und ihre positiven Erfahrungen aus der Heilpraktiker-Ausbildung teilen.

Alle Bewertungen

Heilpraktiker-Ausbildung mit Qualität

Eine qualitativ hochwertige Heilpraktiker-Ausbildung ist uns wichtig. Deshalb lassen wir unsere Heilpraktikerschulen jedes Jahr von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) im Hinblick auf Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung prüfen. Das Ergebnis: Wir sind nach den Qualitätsstandards DIN EN ISO 9001, ISO 29990 und AZAV zertifiziert.

An unserer Heilpraktikerschule in Münster / Steinfurt legen wir zudem großen Wert auf eine entspannte und harmonische Atmosphäre. Sie lernen in kleinen Klassenverbänden, aber auch in Gruppen und Einzelsitzungen. Unsere Dozenten kommen selbst aus der Praxis und sind fachlich und didaktisch auf dem neuesten Wissensstand. Den umfangreichen Lehrstoff vermitteln sie Ihnen Stück für Stück in verständlichen Sinneinheiten. Damit Sie vor der Heilpraktikerprüfung nicht in Stress geraten, üben wir mit Ihnen anhand von realen Prüfungsfragen die Prüfungssituation. So sind Sie bestens für die Überprüfung beim Gesundheitsamt vorbereitet.

Vorteile der Thalamus Heilpraktikerschulen auf einen Blick

  • Langjährige Erfahrung in der Heilpraktiker-Ausbildung
  • Flexibles Ausbildungskonzept
  • Heilpraktiker-Ausbildung auf dem neuesten Stand
  • Erfahrene Dozenten
  • Persönliche Betreuung und familiäre Atmosphäre in der Heilpraktiker-Ausbildung
  • Zertifizierte Heilpraktikerschulen
  • Heilpraktikerschulen deutschlandweit
  • Übergreifendes Bildungsnetzwerk
  • Hohe Bestehensquote bei der Heilpraktikerprüfung

Fast Facts

Preis:

2.940,00 €

nächste Einstiegstermine:

Fr. 30.08.2019, Do. 12.09.2019, Fr. 20.09.2019, Do. 31.10.2019, Fr. 08.11.2019

weitere Einstiegstermine anzeigen

Aktuell gibt es 2 Kurse zum Bildungsangebot

Steinfurt - Nachmittagskurs, freitags, wöchentlich
Zelle/Gewebe/Bewegungsapparat
(3 Termine)
30.08.2019Einstieg möglich
06.09.2019
13.09.2019


Zelle/Gewebe/Bewegungsapparat: Der Einstieg ist am 30.08.2019 möglich.
Hämatologie
(4 Termine)
20.09.2019Einstieg möglich
27.09.2019
04.10.2019
11.10.2019


Hämatologie: Der Einstieg ist am 20.09.2019 möglich.
Kardiologie/Gefäßsystem
(4 Termine)
08.11.2019Einstieg möglich
15.11.2019
22.11.2019
29.11.2019


Kardiologie/Gefäßsystem: Der Einstieg ist am 08.11.2019 möglich.
Pulmologie
(4 Termine)
06.12.2019Einstieg möglich
13.12.2019
20.12.2019
10.01.2020


Pulmologie: Der Einstieg ist am 06.12.2019 möglich.
Gastroenterologie
(6 Termine)
17.01.2020Einstieg möglich
24.01.2020
31.01.2020
07.02.2020
14.02.2020
21.02.2020


Gastroenterologie: Der Einstieg ist am 17.01.2020 möglich.
Nephrologie/Geschlechtsorgane
(4 Termine)
28.02.2020Einstieg möglich
06.03.2020
13.03.2020
20.03.2020


Nephrologie/Geschlechtsorgane: Der Einstieg ist am 28.02.2020 möglich.
Sinnesorgane
(3 Termine)
27.03.2020Einstieg möglich
03.04.2020
24.04.2020


Sinnesorgane: Der Einstieg ist am 27.03.2020 möglich.
Neurologie
(4 Termine)
08.05.2020Einstieg möglich
15.05.2020
22.05.2020
29.05.2020


Neurologie: Der Einstieg ist am 08.05.2020 möglich.
Endokrinologie
(3 Termine)
05.06.2020Einstieg möglich
12.06.2020
19.06.2020


Endokrinologie: Der Einstieg ist am 05.06.2020 möglich.
Gesetzeskunde
(1 Termin)
26.06.2020Einstieg möglich


Gesetzeskunde: Der Einstieg ist am 26.06.2020 möglich.
Alle Termine anzeigen Termine drucken
Steinfurt - Vormittagskurs, donnerstags, wöchentlich
Gastroenterologie
(6 Termine)
13.06.2019Einstieg nicht möglich
27.06.2019
04.07.2019
11.07.2019
29.08.2019
05.09.2019


Gastroenterologie: Der Einstieg war am 13.06.2019 und ist leider nicht mehr möglich.
Nephrologie/Geschlechtsorgane
(4 Termine)
12.09.2019Einstieg möglich
19.09.2019
26.09.2019
10.10.2019


Nephrologie/Geschlechtsorgane: Der Einstieg ist am 12.09.2019 möglich.
Sinnesorgane
(3 Termine)
31.10.2019Einstieg möglich
07.11.2019
14.11.2019


Sinnesorgane: Der Einstieg ist am 31.10.2019 möglich.
Neurologie
(4 Termine)
28.11.2019Einstieg möglich
05.12.2019
12.12.2019
19.12.2019


Neurologie: Der Einstieg ist am 28.11.2019 möglich.
Endokrinologie
(3 Termine)
09.01.2020Einstieg möglich
16.01.2020
23.01.2020


Endokrinologie: Der Einstieg ist am 09.01.2020 möglich.
Gesetzeskunde
(1 Termin)
30.01.2020Einstieg möglich


Gesetzeskunde: Der Einstieg ist am 30.01.2020 möglich.
Zelle/Gewebe/Bewegungsapparat
(3 Termine)
06.02.2020Einstieg möglich
13.02.2020
20.02.2020


Zelle/Gewebe/Bewegungsapparat: Der Einstieg ist am 06.02.2020 möglich.
Hämatologie
(4 Termine)
27.02.2020Einstieg möglich
05.03.2020
12.03.2020
19.03.2020


Hämatologie: Der Einstieg ist am 27.02.2020 möglich.
Kardiologie/Gefäßsystem
(4 Termine)
26.03.2020Einstieg möglich
02.04.2020
23.04.2020
30.04.2020


Kardiologie/Gefäßsystem: Der Einstieg ist am 26.03.2020 möglich.
Pulmologie
(4 Termine)
07.05.2020Einstieg möglich
14.05.2020
28.05.2020
04.06.2020


Pulmologie: Der Einstieg ist am 07.05.2020 möglich.
Alle Termine anzeigen Termine drucken
Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

So sind wir erreichbar:

Montag bis Freitag von 09.00 - 18.00 Uhr
Info-Hotline: 02552 - 610 045
E-Mail: muenster@thalamus.de
Infomaterial kostenlos per Post bestellen.
Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Dann fordern Sie unser Infomaterial an – natürlich kostenfrei und unverbindlich.
Infomaterial anfordern

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr