Praxisreflexion für Heilpraktiker und Heilpraktiker Psychotherapie

Praxisreflexion für Heilpraktiker und Heilpraktiker Psychotherapie

An diesen Abenden wollen wir miteinander unsere tägliche Praxisarbeit reflektieren. Egal, ob der frische Blick zu Praxisbeginn oder die Erfahrung durch eine langjährige Tätigkeit – wir können voneinander profitieren, uns austauschen, stärken, ermutigen und neue Möglichkeitsräume schaffen. Dieser Kurs ist deshalb themenoffen gestaltet. Alles, was Ihre Praxistätigkeit im Allgemeinen und Speziellen betrifft, kann hier seinen Platz finden. Deshalb setzt sich das Angebot aus zwei Grundkomponenten zusammen:

  • Fallanalyse und Supervision – Teilnehmer können ihre herausfordernden Fälle oder Themen mitbringen und sowohl die professionelle Reflexion der Kursleitung als auch kollegiale Unterstützung der Gruppe zur Lösungsentwicklung nutzen.
  • Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, im Vorfeld des Abends psychologische Fachthemen einzureichen. Nach Möglichkeit kann ein kurzer Impulsvortrag dazu gehalten werden, der Ihr Anliegen anspricht und gleichzeitig die Gruppe fachlich weiterbildet.

Es ist hilfreich, dass die Gruppe ihr Wissen und ihre Erfahrung zur Verfügung stellt. So fällt es leichter, bei beruflichen Herausforderungen alltagstaugliche, prozessorientierte Ergebnisse zu finden. Es können Erfahrungen, Ideen und Lösungsansätze miteinander geteilt werden. Deshalb wird es in diesem Format verschiedene Möglichkeiten zur fachlichen und eigenen Weiterentwicklung geben.

Das Mitbringen von Fallbeispielen ist ausdrücklich erwünscht, aber kein Muss.

Förderungen

  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Zulassungsvoraussetzungen

Diese Praxisreflexion dient der Qualitätssicherung, die bei therapeutischer Tätigkeit verpflichtend ist. Deshalb ist sie für Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie gestaltet, die bereits im Praxisalltag stehen oder diesen gerade beginnen.

Das Bildungsangebot wird an folgenden Standorten angeboten:

Für weitere Informationen zum Bildungsangebot in Stuttgart besuchen Sie thalamus-stuttgart.de.
Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

So sind wir erreichbar:

Mo-Fr: 08:00 - 17:30 Uhr
Info-Hotline: 0221 / 48 53 00 25
E-Mail: beratung@thalamus.de
Infomaterial kostenlos per Post bestellen.
Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Dann fordern Sie unser Infomaterial an – natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr