Naturheilkundliche Verfahren Ausbildung

Naturheilkundliche Verfahren Ausbildung

Fachausbildung Naturheilverfahren

Die Fachausbildung wurde für Heilpraktiker-Schüler konzipiert und verschafft einen ersten Einblick in gängige naturheilkundliche Therapieverfahren. Durch eine geplante Veränderung der Prüfungsinhalte der Gesundheitsämter wird es für angehende Prüflinge um so wichtiger, sich schon frühzeitig mit diagnostischen und therapeutischen Verfahren auseinanderzusetzen.

Die Teilnahme an dieser Fachausbildung wird allen angehenden Heilpraktikern vor der Prüfung empfohlen. Sie erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten in diagnostischen und therapeutischen Naturheilverfahren, die Sie direkt praktisch umsetzen werden können. Ihre fachliche Kompetenz wird somit schon zur Prüfung erweitert.

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Inhalte der Ausbildung

  • Akupunktur
  • Ohrakupunktur
  • medizinisches Taping
  • Lymphdrainage
  • Homöopathie
  • Phytotherapie
  • Moxa, Schröpfen
  • erweiterte Labordiagnostik
  • natürliche Hormontherapie
  • Craniosacrale Therapie
  • Schüßler Salze
  • Bowen Therapie
  • Baunscheidtieren
  • Eigenbluttherapie
  • Ozontherapie
  • Mesotherapie
  • Spagyrik
  • Abrechnung in der Naturheilpraxis
  • Vitamine & Mineralstoffe
  • Kräuter & Heilpilze
Die Themen können variieren und stellen einen Einblick in gängige Naturheilverfahren dar.

Das Bildungsangebot wird an folgenden Standorten angeboten:

Für weitere Informationen zum Bildungsangebot in Stuttgart besuchen Sie thalamus-stuttgart.de.
Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

So sind wir erreichbar:

Mo-Fr: 08:00 - 17:30 Uhr
Info-Hotline: 0221 / 48 53 00 25
E-Mail: beratung@thalamus.de
Infomaterial kostenlos per Post bestellen.
Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Dann fordern Sie unser Infomaterial an – natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr

02 21 485 300 25
beratung@thalamus.de