Unter Berücksichtigung behördlicher Bestimmungen und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz wird wieder Unterricht durchgeführt. Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Standort.
Mögliche Folgen von Impfungen und schulmedizinischen Therapien

Mögliche Folgen von Impfungen und schulmedizinischen Therapien

Impfungen sind ein kontrovers und hochemotional diskutiertes Thema. Über mögliche Langzeitfolgen wird allerdings meist nur vage gesprochen. Deshalb wollen wir uns in diesem Kurs mit möglichen Folgeerscheinungen und Folgeerkrankungen der verschiedenen Impfungen befassen. Themenschwerpunkte werden sein:

  • Was passiert sowohl kurz- als auch langfristig im Körper bei einer Impfung? Passiert bei Non-Respondern wirklich nichts? Was sehen wir, was sehen wir nicht?
  • Welche Rolle spielt die Vorgeschichte / Vorerkrankung /Vorbelastung des Patienten?
  • Welche Folgen (kurz-, mittel- und langfristig) ziehen die einzelnen Impfstoffe eventuell nach sich, und woran können wir das erkennen?
  • Wie können wir Impfreaktionen und Folgeerkrankungen effektiv behandeln (akute und chronische)?
Darüber hinaus beleuchten wir die Themen UAWs (Nebenwirkungen) und Wechselwirkungen gängiger schulmedizinischer Therapien. Welche Beschwerden und Folgeerkrankungen können bei symptomkontrollierten, „gut eingestellten“ Patienten auftreten? Wie kann eine gute Therapie oder Begleittherapie gelingen?

 

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Ziel des Kurses

Dieser Kurs soll Ihnen sowohl eine patientenorientierte Sicht, als auch fundiertes Fachwissen, Erfahrungen und Behandlungskonzepte an die Hand geben, damit Sie ihre betroffenen Patienten gut versorgen und behandeln können.

Das Bildungsangebot wird an folgenden Standorten angeboten:

Für weitere Informationen zum Bildungsangebot in Stuttgart besuchen Sie thalamus-stuttgart.de.
Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

So sind wir erreichbar:

Mo-Fr: 08:00 - 17:30 Uhr
Info-Hotline: 0221 / 48 53 00 25
E-Mail: beratung@thalamus.de
Infomaterial kostenlos per Post bestellen.
Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Dann fordern Sie unser Infomaterial an – natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr