Unter Berücksichtigung behördlicher Bestimmungen und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz wird wieder Unterricht durchgeführt. Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Standort.
Manuelle Therapie Kompakt

Manuelle Therapie Kompakt - gezielte Behandlungstechniken zur Schmerzlinderung

Manuelle Therapie Kompakt - gezielte Behandlungstechniken zur Schmerzlinderung

Die manuelle Therapie beschäftigt sich mit der Diagnose und Behandlung von schmerzauslösenden Faktoren des Bewegungsapparates. Der Kompaktkurs vermittelt diagnostische Techniken mit deren Hilfe Beschwerden anhand einfacher Screenings und Assessments erkannt werden können. Der Kurs verbindet aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Schmerzforschung, der Trainingstherapie und der manuellen Therapie mit einfach umsetzbaren Behandlungstechniken und Übungen.
Das Besondere an dieser Methode ist die sofortige Anwendbarkeit, die schnellen Resultate und die Miteinbeziehung der Patienten, die über die Eigenübungen ihre Gesundheitskompetenz stärken können.

Die Ausbildung erfolgt anhand der ERS Methode. ERS steht für Evaluation, Reset, Stabilisation:

  • Beschwerden des Patienten anhand der klinischen Muster „evaluieren“
  • Passende Behandlungstechniken wählen, um einen Schmerz“reset“ durchzuführen
  • Übungen vermitteln, damit sich der Zustand “stabilisiert“

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Inhalte

  • Entstehung von Schmerzen verstehen und effektiv kommunizieren
  • Grundprinzipien der ERS-Methode
  • Screening und Assessment der oberen und unteren Extremitäten und der Wirbelsäule, um Ursachen für Beschwerden zu erkennen
  • Neurodynamische Tests Armnerven sowie Ischias und Femoralisnerv
  • Klinische Muster der Extremitäten und Wirbelsäule, um Ursachen von Beschwerden zu identifizieren
  • Manuelle und neurodynamische Behandlungstechniken
  • Eigenübungen zur Selbstbehandlung
  • Patientenaufklärung und Selbstbehandlung

Verlauf der Ausbildung

Die Ausbildung in manueller Therapie kann berufsbegleitend absolviert werden; der Kurs findet am Wochenende statt und umfasst 2 Tage. Aufbaukurse sind möglich.

Zulassungsvoraussetzungen

Dieses Seminar richtet sich an alle mit Interesse an diesem Thema

Berufliche Aussichten

Mit der Fortbildung in manueller Therapie können Sie Ihr Leistungsspektrum als Heilpraktiker erweitern. Die Teilnehmer der ganzheitlichen Schmerztherapie können das Gelernte in ihre Arbeit integrieren. Auch interessierte Laien sind willkommen.

Das Bildungsangebot wird an folgenden Standorten angeboten:

Für weitere Informationen zum Bildungsangebot in Stuttgart besuchen Sie thalamus-stuttgart.de.
Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

So sind wir erreichbar:

Mo-Fr: 08:00 - 17:30 Uhr
Info-Hotline: 0221 / 48 53 00 25
E-Mail: beratung@thalamus.de
Infomaterial kostenlos per Post bestellen.
Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Dann fordern Sie unser Infomaterial an – natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr