Humanistische Psychotherapie

Humanistische Psychotherapie

Umfassende Fachausbildung in Humanistischer Psychotherapie

Sie sind Heilpraktiker für Psychotherapie und suchen nach einer sinnvollen Methode für Ihre Arbeit in der Praxis? Thalamus bietet seit langem Ausbildungen im Bereich der humanistischen Psychotherapie an – ein ganzheitlicher Ansatz, der über Ressourcenstärkung auf die Wiederherstellung der gesunden Selbstregulation setzt.

Unsere berufsbegleitende, zweijährige Ausbildung in humanistischer Psychotherapie befähigt Sie, andere Menschen professionell durch ihre Lebenskrisen zu begleiten und zu unterstützen. Durch die intensive Auseinandersetzung mit eigenen Themen und den Werkzeugen der humanistischen Psychotherapie entwickeln Sie Ihre therapeutische Grundhaltung – nur wer sich selbst als Individuum mit seinen Stärken und Schwächen kennt und akzeptiert, kann andere Menschen professionell begleiten. Auch wer bereits in einem Heilberuf oder als Coach tätig ist, kann durch die Ausbildung in humanistischer Psychotherapie einen neuen Zugang zur täglichen Praxis und den Patienten erhalten.

In der Fachausbildung lernen Sie die zwei großen Ansätze der humanistischen Psychotherapie kennen und anwenden: die Gesprächstherapie nach Carl Rogers und die Gestalttherapie nach Perls. Thalamus verbindet diese beiden Verfahren zu einem stimmigen Gesamtkonzept, dass Sie befähigt mit Einzelklienten und Gruppen psychotherapeutisch zu arbeiten.

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Inhalte der Ausbildung

  • Theoretische Grundlagen der Gesprächs- und Gestalttherapie
  • Erlernen der therapeutischen Rolle in Praxis, Theorie und unter Supervision
  • Intensive persönliche und gruppendynamische Selbsterfahrung (Eigentherapie)
  • Lehr- und Einzeltherapie
  • Systemische Therapie
  • Körperorientierte Psychotherapie
  • Psychopathologische Einblicke
  • Frühe Prägungen und Biographiearbeit
  • Krisenintervention
  • Abschluss und Zertifizierung

Zulassungsvoraussetzungen

Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen. Die Fachausbildung in humanistischer Psychotherapie eignet sich besonders für psychothertapeutische Heilpraktiker und Coaches. Sie können die Ausbildung aber auch als Laie absolvieren, um mehr über sich selbst zu erfahren und das erworbene Wissen für sich persönlich zu nutzen. Unsere erfahrenen Dozenten beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Um Klienten mit den Methoden der humanistischen Psychotherapie zu behandeln, benötigen Sie eine Heilerlaubnis. Dazu muss eine Überprüfung durch das zuständige Gesundheitsamt erfolgen. Unsere Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie bietet eine profunde Basis, um sich auf die Heilpraktikerprüfung vorzubereiten.

Standorte

Für weitere Informationen zum Bildungsangebot in Stuttgart besuchen Sie thalamus-stuttgart.de.
Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr

02 21 485 300 25
beratung@thalamus.de