Heilpraktiker mit medizinischen Vorkenntnissen

Heilpraktiker mit medizinischen Vorkenntnissen

Berufsbild des Heilpraktiker/-in

Als Berufstätiger mit medizinischem Hintergrund verfügen Sie bereits über ein breites Wissen und vielleicht auch schon über Handwerkszeug für eine erfolgreiche Patientenbehandlung. Als Heilpraktiker erlangen Sie das Recht, unabhängig von Ärzten zu diagnostizieren und zu behandeln. Gleichzeitig ermöglichen Ihnen Fortbildungen im Bereich der Naturheilkunde und Alternativmedizin die Erweiterung Ihres persönlichen und beruflichen Horizonts.

Unser berufsbegleitender Intensivkurs ist seit Jahren ein Erfolgsmodell für Therapeuten, Osteopathen, Kranken-und Gesundheitspfleger, Hebammen, medizinische Fachangestellte und andere Berufsgruppen, die über einen Beruf oder ein Studium, medizinische Kenntnisse erworben haben. Wir bereiten Sie innerhalb eines Jahres auf die Überprüfung durch das Gesundheitsamt vor.

Bestellen Sie unverbindlich und kostenlos Infomaterial zum Heilpraktikerkurs für medizinisch Vorgebildete.

Infomaterial anforderN

Verlauf der Ausbildung

Sie kommen einmal wöchentlich in den Unterricht – mit Ausnahme der Ferienzeiten. Prüfungsrelevante Praxisseminare finden am Wochenende statt.

Der Einstieg in unsere rollierenden Kurse ist zu jedem Themengebiet möglich. Die Studienzeit für Menschen mit medizinischen Vorkenntnissen beträgt 12-15 Monate.

Kosten der Ausbildung

Die Heilpraktiker-Ausbildung für medizinisch Vorgebildete an den Thalamus Schulen* kostet 2.640,00 Euro. Eine Ratenzahlung in Höhe von 220,00 Euro monatlich ist möglich.

Alle Absolventen der Ludwig Fresenius Schulen und der Hochschule Fresenius erhalten 10% Rabatt auf die Kursgebühren.

Unter den Kursangaben des gewählten Standortes erfahren Sie weitere Informationen über Umfang, Uhrzeiten und Teilzahlungsmöglichkeiten des Kurses.

(*Die Preise für Stuttgart entnehmen Sie bitte der Website www.thalamus-stuttgart.de. In Mainz und Bad Hersfeld gibt es abweichende Preise, je nach Stundenmodell. Genaue Infos finden Sie innerhalb der Kursinformationen der Standorte Mainz und Bad Hersfeld.)

Zulassungsvoraussetzungen und Anmeldung

Die Ausbildung ist optimal für Menschen mit medizinischem Hintergrundwissen. Kenntnisse der Anatomie und Physiologie werden für eine erfolgreiche Teilnahme vorausgesetzt. Sie können jederzeit einen kostenlosen Unterricht besuchen und mit unseren erfahrenen Dozenten sprechen, ob Ihr bereits erlerntes Wissen ausreicht. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Ihre Vorteile:

  • Sie können sich intensiv, innerhalb eines überschaubaren Zeitrahmens auf die Prüfung vorbereiten
  • Sie können Ihrem Beruf weiterhin nachgehen und Ihre Lernzeit individuell gestalten
  • Sie profitieren von unseren Qualitätsstandards und können verpassten Unterricht an jedem Thalamus Standort nachholen


Für die Überprüfung durch das Gesundheitsamt gelten folgende Zulassungsbeschränkungen:

  • ein Mindestalter von 25 Jahren
  • mindestens ein Hauptschulabschluss
  • ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • eine gesundheitliche Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • der deutschen Sprache mächtig

Inhalte der Ausbildung

Als Heilpraktiker haben Sie gegenüber Ihren Patienten eine große Verantwortung. Deshalb werden Sie in der Heilpraktiker-Ausbildung umfassend geschult. Die Basis hierfür schafft die Organkunde. Wie funktionieren die menschlichen Organe und wie stellt sich das Zusammenspiel untereinander dar? Sie lernen verschiedene Krankheitsbilder kennen und bekommen ein fundiertes Wissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie und Pathologie vermittelt. Zudem besuchen Sie Seminare zu Themen wie moderne Untersuchungsmethoden, Psychiatrie, Auswertung von Laborwerten, optimale Erstversorgung von akuten Notfällen und Injektionstechniken. Mit diesem Rundumpaket erhalten Sie das medizinische Wissen, das die Grundlage für eine erfolgreiche Prüfung und für die heilkundliche Praxis ist.

Berufliche Aussichten

Die Heilpraktiker-Ausbildung wird durch die Prüfung bei dem zuständigen Gesundheitsamt beendet. Sie umfasst eine schriftliche Klausur und eine mündliche Prüfung. Nach der erfolgreichen Abschlussprüfung dürfen Sie den Beruf des Heilpraktikers in Deutschland ausüben.
Immer mehr Menschen berufen sich auf natürliche und alternative Methoden, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Deshalb wächst der Bedarf an Heilpraktikern kontinuierlich an. Sie können Ihre Leistungen in einer eigenen Praxis anbieten oder – sofern Sie bereits im Gesundheitswesen tätig sind - Ihr bisheriges Behandlungsangebot erweitern.

Der ausgezeichnete Service der Thalamus Heilpraktikerschulen

Die Thalamus Heilpraktikerschulen stehen für eine vertrauensvolle, konstruktive Lernatmosphäre, in der man sich gemeinsam fundiertes Wissen für eine professionelle Ausbildung erarbeitet. Dieses Zusammenspiel zahlt sich aus: Die Erfolgsquote unserer Teilnehmer bei der Abschlussprüfung liegt deutlich über dem bundesweiten Schnitt. Einige zusätzliche Service-Leistungen tragen zur hervorragenden Erfolgsquote der Thalamus Heilpraktikerschulen bei:

  • Unsere Auszubildenden können sich über das Thalamus E-Learning-Portal vernetzen und austauschen. Dozenten stellen zudem zusätzliches Lernmaterial auf die Plattform.
  • Damit Sie auch während der Ausbildung ein Gefühl für Ihren Leistungsstand haben, werden Themen mit den Klausurfragen abgeschlossen, die Sie auch in der wichtigen Abschlussprüfung erwarten können.
  • Die Thalamus-Dozenten verfügen nicht nur über theoretisches Wissen, sondern sie sind auch in ihren eigenen Praxen tätig. So erhalten Sie einen guten Einblick in Ihren zukünftigen Arbeitsalltag. 
  • Praxistage bieten Ihnen Hospitationsmöglichkeiten, in denen Sie lernen, Patienten empathisch gegenüberzutreten und Ihr neugewonnenes Wissen anzuwenden.
  • Wenn Sie eine Praxis eröffnen möchten, vermitteln Ihnen die Thalamus Heilpraktikerschulen neben dem therapeutischem Fachwissen auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Die Thalamus Heilpraktikerschulen haben immer ein offenes Ohr für Ihre Anregungen und Fragen. Wenn Sie mehr über die Heilpraktiker-Ausbildung sowie die anfallenden Kosten erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns gern.

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Standorte und Termine

Aktuell gibt es 67 Seminare zum Bildungsangebot
Bad Hersfeld Erfurt Essen Frankfurt Herten Kleve Köln Leer Mainz Oldenburg Münster / Steinfurt

Anmeldung zum Kurs


Persönlichen Daten

Bitte wählen Sie Ihre Landesvorwahl und geben Sie dann die Nummer ohne Sonderzeichen (Bindestriche oder Leerzeichen) ein.
Bitte wählen Sie Ihre Landesvorwahl und geben Sie dann die Nummer ohne Sonderzeichen (Bindestriche oder Leerzeichen) ein.

Rechnungsanschrift (wenn abweichend von Postanschrift)


Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


Weitere Angaben

*Pflichtfelder

Persönliche Beratung
Beratung
Bitte wählen Sie einen Standort aus um sich die Kontaktdaten anzeigen zu lassen
Beratung für :
Tel.
E-Mail
Bildungsfinder

Haben Sie med. Vorkenntnisse

Online anmelden
online anmelden
Thalamus Stuttgart

Zum Angebot des Standortes Stuttgart klicken Sie bitte hier:
www.thalamus-stuttgart.de

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr

02 21 485 300 25
beratung@thalamus.de