Ganzheitliche Schmerztherapie in der Praxis

Ganzheitliche Schmerztherapie in der Praxis

Thalamus Fachtherapeut für ganzheitliche Schmerztherapie

Die Ausbildung zum Thalamus-Fachtherapeuten in ganzheitlicher Schmerztherapie verbindet erfolgreiche Methoden aus der Praxis zu einem stimmigen Behandlungskonzept. Sie erlernen praxisbewährte ganzheitliche Methoden, die gut kombinierbar sind. Ziel ist es, dem Patienten schon während der ersten Sitzung Linderung zu verschaffen und langfristig die auslösenden Ursachen zu beheben.

Sie schließen die Ausbildung mit einer Prüfung ab. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie das Thalamus Therapeuten Zertifikat, das Sie als Experte im Gebiet der ganzheitlichen Schmerztherapie auszeichnet.

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Inhalte der Ausbildung

  • Grundlagenwissen zur Schmerzentstehung
  • Schulmedizinische Behandlungstrategien und Pharmakologie
  • Dorn-Wirbelsäulentherapie und Breußmassage
  • Faszientechnik
  • Triggerpunkttherapie
  • Druckpunkttechnik
  • Schädelakupunktur
  • Ohrakupunktur
  • Phytotherapeutika, homöopathische Mittel, Schüßler Salze
  • Säure-Basen-Haushalt, Diätetik
  • Prüfung und Zertifizierung

Zulassungsvoraussetzungen

Die Fachausbildung "Ganzheitliche Schmerztherapie" steht allen Heilpraktikern und Heilpraktikeranwärtern offen.

Standorte

Für weitere Informationen zum Bildungsangebot in Stuttgart besuchen Sie thalamus-stuttgart.de.
Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr

02 21 485 300 25
beratung@thalamus.de