Existenzgründung

Existenzgründung

Erfolgreich in die eigene Heilpraktikerpraxis

Sie haben die Heilpraktikerprüfung erfolgreich bestanden und spielen nun mit dem Gedanken, sich mit einer eigenen Praxis selbstständig zu machen? Damit dieses Vorhaben gelingt, ist eine gezielte Planung und Vorbereitung unerlässlich. In unserem Seminar zu Praxisgründung und Management begleiten wir Sie kompetent bei Ihren ersten Schritten in die Selbstständigkeit. Ob finanzielle, rechtliche oder organisatorische Themen – wir vermitteln Ihnen das nötige Handwerkszeug, um Ihre eigene Heilpraktikerpraxis erfolgreich aufzubauen, zu managen und weiterzuentwickeln.

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Inhalte

Praxisgründung und Praxismanagement: „Aus der Praxis in die Praxis“ – unter diesem Motto zeigen wir Ihnen den Weg von der Idee zur eigenen Praxis bis zur Umsetzung auf.

  • Wie finde ich den geeigneten Standort (Standortanalyse, Konkurrenz, Infrastruktur, Umfeld und Anbindung)?
  • Was benötige ich für eine erfolgreiche Praxisgründung (Ausstattung, Finanzierung, Know-how)?
  • Wie kann ich die Praxisgründung nachhaltig finanzieren (Wirtschaftlichkeit, Kostenkalkulation, Förderungsmöglichkeiten)?
  • Was sind die ersten behördlichen Schritte (Anmeldung auf Ämtern, Berufsgenossenschaft, Verbände)?
  • Juristische Grundlagen: Welche Rechtsform ist geeignet?
  • Welche Versicherungen muss ich abschließen (Krankenversicherung, Rentenversicherung/Rentenpflicht, Berufshaftpflicht)?

Schritt für Schritt zum eigenen Marketingkonzept: „Tue Gutes und rede darüber“ – lernen Sie, wie Sie Ihr eigenes Praxisprofil finden, Ihren Auftritt gestalten und Ihre potenziellen Kunden begeistern.

  • Wie hebe ich mich ab vom Markt (Alleinstellungsmerkmale, Schwerpunkte des Konzepts, Stärken-Schwächen-Analyse)?
  • Wer sind meine Kunden und wie betreibe ich erfolgreiche Netzwerkarbeit?
  • Wie gestalte ich meinen Außenauftritt (Homepage, Druckprodukte, Corporate Design)?
  • Wo sind die Grenzen des Marketings – was ist erlaubt und verboten?

Abrechnung in der Heilpraktikerpraxis: „Abrechnung leicht gemacht“ – erwerben Sie praxisnahe Kenntnisse zum Umgang mit der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GeBüH). Wir geben Ihnen Tipps zu den jeweiligen Abrechnungsmöglichkeiten bei den verschiedenen Kostenträgern.

  • Kalkulation und Kommunikation der Honorare
  • Abrechnungsmöglichkeiten nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker
  • Richtlinien der Privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen
  • Buchführung und Dokumentation
  • Einführung in die Buchführungsgrundsätze
  • Patientenrechte: Aufklärungspflicht, wichtige Formulare
  • Datenschutz

Zulassungsvoraussetzungen

Das Seminar steht Heilpraktikern und Heilpraktikern für Psychotherapie offen, nach Absprache auch Interessenten mit anderen Teilheilerlaubnissen.

Das Bildungsangebot wird an folgenden Standorten angeboten:

Für weitere Informationen zum Bildungsangebot in Stuttgart besuchen Sie thalamus-stuttgart.de.
Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

So sind wir erreichbar:

Mo-Fr: 08:00 - 17:30 Uhr
Info-Hotline: 0221 / 48 53 00 25
E-Mail: beratung@thalamus.de
Infomaterial kostenlos per Post bestellen.
Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Dann fordern Sie unser Infomaterial an – natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr