Unter Berücksichtigung behördlicher Bestimmungen und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz wird wieder Unterricht durchgeführt. Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Standort.
Ausleitungsverfahren Ausbildung

Ausleitungsverfahren Ausbildung

Ausleitungsverfahren - klassische Methoden der Naturheilkunde

Ausleitungsverfahren gehören zu den klassischen Methoden der Naturheilkunde. Alle großen traditionellen medizinischen Richtungen weltweit hatten dazu Konzepte und sehr ähnliche Verfahren, die es in unsere Zeit geschafft haben. Besonders bei Schmerzen des Bewegungsapparates und chronischen Erkrankungen können Ausleitungsverfahren einen positiven Effekt haben. In unserer Thalamus-Ausbildung lernen Sie die wichtigsten Methoden, ihre Anwendung und auch die Grenzen der Therapie kennen.

Dieser praxisorientierte Kurs macht Sie mit wichtigen Ausleitungsleitungsverfahren vertraut: Trockenes und blutiges Schröpfen, die Schröpfkopfmassage und die Gua Sha Massage zählen zu den ältesten Verfahren der Heilkunst. Praxisbewährte „Entgiftungsprogramme“, die den Lymphfluss anregen, Leber und Niere stärken werden vorgestellt, ebenso phytotherapeutische Ansätze und homöopathische Komplexmittel. Weitere wichtige Themen sind die Hydrotherapie und Wickeltechniken.

Förderungen

  • Bildungsprämie
  • Sonstige Förderung der Bundesländer

Inhalte der Ausbildung

  • Theoretische Grundlagen
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Übersicht klassische Ausleitungsverfahren
  • Heilpflanzen
  • Schröpfkopfbehandlung
  • Gua Sha Technik
  • Hydrotherapie
  • Wickeltechniken
  • Diagnose über Reflexzonenbefunde
  • Ausgewählte Therapiekonzepte

Zulassungsvoraussetzungen

Es gibt keine Zugangsvoraussetzungen. Der Kurs gehört zur Thalamus Spezialisierung „ Ganzheitliche Schmerztherapie“, kann aber auch separat gebucht werden.

Das Bildungsangebot wird an folgenden Standorten angeboten:

Für weitere Informationen zum Bildungsangebot in Stuttgart besuchen Sie thalamus-stuttgart.de.
Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

So sind wir erreichbar:

Mo-Fr: 08:00 - 17:30 Uhr
Info-Hotline: 0221 / 48 53 00 25
E-Mail: beratung@thalamus.de
Infomaterial kostenlos per Post bestellen.
Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Aus- und Weiterbildungen? Dann fordern Sie unser Infomaterial an – natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Sie haben Fragen?

Beratungsteam Köln

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 18.00 Uhr